Institut Kompass

MPU?

Bei der Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU) wird die Eignung zum Führen von Kraftfahrzeugen überprüft. Im Volksmund wird die MPU auch Idiotentest genannt.

Die offizielle Bezeichnung im Straßenverkehrsgesetz lautet Begutachtung der Fahreignung.

Diese umfasst als unbestimmter Rechtsbegriff die körperliche Eignung, die geistige Eignung (u.a. Reaktionsfähigkeit)und die charakterliche Eignung.

Institut Kompass - Video

×