Institut Kompass

Reaktionstest

MPU Reaktionstest

Reaktionstest oder auch „psychophysiologischer Leistungstest“ genannt, gehört als Bestandteil ebenso zu einer medizinisch psychologische Untersuchung wie das Gespräch mit dem Gutachter.

Im Rahmen dieses Tests werden u.a. die Sinneswahrnehmung, die Konzentrationsfähigkeit sowie die Belastbarkeit des Probanden überprüft. Aus einer Reihe von anerkannten Testverfahren wählt die Begutachtungsstelle ein für die jeweiligen Eignungsprobleme des Probanden geeignetes Verfahren aus. Sollte der Proband den Test nicht bestehen, so kann eine Fahrverhaltensbeobachtung erfolgen. Hierbei handelt es sich um eine einstündige Fahrt mit einem Psychologen und einem Fahrlehrer. Dabei werden eine Reihe definierter Verhaltenskategorien (z.B. Geschwindigkeitsverhalten) gezielt registriert.

Institut Kompass - Video

×